Dienstag, 7. Juni 2011

Antonellavariationen...

Ich bastle ja gern, falls das irgendwem noch nicht aufgefallen sein sollte....

Außerdem bin ich gern außergewöhnlich... dazu braucht man außergewöhnliche Klamöttchen...

Ich zeige euch jetzt mal, was man mit dem Schnitt Antonella von FM auch noch machen kann (außer den zahlreichen Varianten, die eh schon im Schnittmuster enthalten sind....)



Bluseneinsatz und LouLou Girls ;-)




Neckholder ohne Neck, Frückenfrei, ohne frei.... Ich find´s toll!


Tunika.... Das nächste mal ein wenig schmaler... ja, ja... die Selbsteinschätzung ;-)



So, und mit was bastelt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Ui... viele tolle Möglichkeiten! Danke dafür!

    Sei lieb gegrüßt
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das mit der Mütze ist witzig!
    Gestern ist Post gekommen; der Armreif passt. Jaja, ich habe tatsächlich Zwergenunterarme, bei Uhren reicht immer grad das erste Loch (und ist oft noch zu locker...)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja ordentlich viele Variationen gefunden. Das mit der Kapuze finde ich auch lustig.

    Bei der Tunika finde ich die Farbzusammenstellung sehr gewagt, aber ich bin ja auch nicht so für buntig! ;-)

    LG

    AntwortenLöschen