Dienstag, 5. April 2011

Falsches Selbstbild...

...

Ja, ja... Mich selbst einschätzen konnte ich noch nie sehr gut.

Als Pädaagoge ict es ja normal, dass man sich in jedem 5. Gespräch erst mal selbst beschreiben muß, um sich dann ja auch selbst zu reflektieren... balbberblub, bäh... das hab ich schon immer gehasst.

Noch schlimmer ist es, gerade im Bezug zum nähen, meine Figur einzuschätzen....

Wenn ich mich wenigstens immer GLEICH falsch wahrnehmen würde. Aber nein.... An einem Tag meint der Spiegel mir ne Frau mit XXXL Maßen zu zeigen, am nächsten steht da ein Elfchen (oder so etwas änliches)

Lange Rede, kurzer Sinn.... Ich habe ein neues Ebook.

Das Happy Summer Top von hier...

Und da mir Xl so "klein" aussah...




Hab ich´s etwas größer gemacht.... Brauch jemand ein Happy in ca. 54? Angezogene Bilder erspare ich euch lieber, die wollt ihr gar nicht sehen ;-)




So, und das passt ja auch von den Farben besser .... Und was soll ich euch sagen? Xl passt sehr gut. Vieleicht sollte es sogar L sein, das werde ich probieren.

Liebe Maike, deine größen sind sehr schmeichelhaft. Oder sollte ich eingegangen sein?

Bilder ohne "Drunter" gibts, wenn ich die Elfe mal wieder sehe, denn heute sind sie nix geworden ;-)
(Oh Gott meine Oberarme!!!)


So ihr Liebe, die nächsten 2 sind schon zugeschnitten, Stickmaschiene läuft auch schon, arbeiten muß ich noch ca. 3 Stunden..... Also, ich bin wech ;-)

Wünsch euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. :)
    Ich muss grad ganz viel grinsen, sorry...
    Das mit den Armen kenne ich. Aber seit 7 Monaten schleppe ich meine Trainingshantel (auch kleiner Wichtelzwerg genannt) permanent mit mir rum; so super sahen meine Arme auch nach 2 Jahren Fitnessstudio nicht aus...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. zufällig stolpere ich hier rein...

    ich habe auch lange suchen müssen, bis ich den Schnitt für mich gefunden habe...

    das 2. Top finde ich von den Farben her sehr schön...

    GGGLG aus Bretten

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh kann, das kenn ich auch. Ich vermess mich nun immer brav vorher :D
    LG MEmma

    AntwortenLöschen
  4. Ich nähe auch immer falsch für mich- entweder viel zu eng oder zu weit ;-)
    (aber ich vermesse auch nie sondern schätze ab)

    Aber da meine Figur sich ständig ändert, ist das nicht ganz so schlimm- mal passt das eine, dann das andere *g*

    Und meine Oberarme werden trotz 13,2kg-Trainingshantel nicht besser...

    Ach ja, die Farben sind mal wieder toll bei Dir!

    AntwortenLöschen